Sessions
Classes
Reiki
Asian Bio-Energetics
Students' Testimonials
Cranio Sacral Therapy
Jiaogulan
Herbal Teas
Spirulina
Stevia
Deviating Douche
About Us
Contact Us
Site Map
Attractions
Weather
Links
Home

New Life Foundation

Nederlands Francais
Deutsch English Thai

Have a look at our organic health supplements

T-Herbals

 

REIKI Eine holistische natuerliche Therapie aus Japan und TibetREIKI
Eine holistische natuerliche Therapie
aus Japan und Tibet

Wenn sie sich von ihren physischen und emotionalen Schmerzen befreien moechten…

Wenn sie in Harmonie mit sich selbst
und ihrer Umwelt leben moechten…

Wenn sie geistigen Frieden moechten…

Wenn sie sich selbst weiter entwickeln moechten…
Sehen sie was Reiki fuer sie tun kann…

Was ist Reiki?

Reiki bedeuted Universelle Lebenskraft.
Diese lebenswichtige Kraft oder Chi ist ueberall um uns herum und ist erreichbar fuer Alle.
Diese wunderbare tibetanische Heilmethode, die nur von einigen ausgewaehlten Personen bekannt war, wurde in der Mitte des 1800 Jahrhunderts von dem Japaner Dr. Mikao Usui wiederentdeckt.

Wie funktioniert es?

Das Usui System der Reiki Heilung ist eine handauflegende Heilungs Technik. Fuer die Behandlung von Anderen (Menschen, Tieren, Pflanzen, Lebensmittel....) wird die Reiki universelle Lebenskraft durch die Haende des Praktizierenden kanalisiert.
Reiki Energie entspannt Muskeln, lindert Schmerzen, beschleunigt Heilung und reduziert Aengste. Sie reinigt und aktiviert den Koerper physisch sowie psychisch und bringt Gleichgewicht , Wohlbefinden und Harmonie.
Reiki Energie ergaenzt jede andere Behandlung oder Therapie.

Reiki setzt ihre eigene Selbstheilungskraft wieder ein.

Was ist Asian Bio-Energetic Therapy?

Asian Bio-energetic Therapy, ABET, ist eine von Dr. Than Van Lee entwickelte holistische (ganzheitliche) Heiltechnik. Das Verfahren hat Dr. Lee über einen Zeitraum von 30 Jahren erarbeitet und umfasst verschiedene ganzheitliche orientalische, asiatische Heiltechniken, die alle zur Diagnose keine körperlichen Eingriffe und keine Apparate benötigen.
Zur Behandlung werden keine Medikamente verwendet.
Bio-Energetik arbeitet mit dem Energiefeld des Patienten und stellt dessen natürliche Ordnung und die Heilkräfte des Patienten, wieder her. Sie unterstützt die natürliche Entspannung und hat einen positiven Einfluss auf das spirituelle, emotionelle und körperliche Wohlbefinden.
Bio-Energetik arbeitet mit den Meridianen und den Akupunktur Punkten bei der Diagnose und kombiniert dieselben mit dem Bi-Digital O-Ring Test. Die Akupunktur Punkte werden auch bei der Behandlung von Patienten benutzt, aber ohne Nadeln und ohne Druck. Weitere Behandlungsverfahren sind: die Magnet Therapie und die Piezo Therapie aus Japan, die Heil-Atem Technik aus Tibet und Japan, sowie die Verwendung von Moxa Therapie.
Diese verschiedenen komplementären Therapie-Verfahren arbeiten auf verschiedenen Ebenen des Körpers. Jede Behandlung ist abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse des Patienten und dauern zwischen 30 Minuten und 1 ½ Stunden.

Was für Resultate werden erzielt ?

Das erste Resultat dieser Behandlungsweise ist: der Patient fühlt sich nach der Behandlung leichter, körperlich, und auch sein seelisches Befinden ist besser, er fühlt sich stärker, kräftiger. Der Schlaf wird tiefer und wirkt erfrischender. Körperliche Leiden werden relativ schnell überwunden, abhängig von der Schwere der Störung, von der Art des Problems.
Der nächste Schritt beinhaltet eine Belehrung des Patienten wie er seine Gesundheit erhalten und steigern kann, wie er selbst seine gesundheitlichen Probleme überwinden kann.
Bio-Energetik ist ein geeignetes Rehabilitations-Verfahren nach Unfällen oder Schlaganfällen. Bio-Energetik hilft bei: Rücken und Gelenk Schmerzen, Diabetes, schlaflosen Nächten, Blut-Druck Problemen, bei Problemen mit: der Leber, dem Magen, den Nieren, bei Problemen mit der Blase, Urinierprobleme, Parkinson, und anderen schwächenden Krankheiten.

Wie werden diese Resultate erzielt ?

Wir sind der Überzeugung, das der beste Weg zur Heilung und Beseitigung von Schmerzen und Schwäche darin besteht die Ursache von Schmerz und Schwäche zu beseitigen. Genau dies tun wir mit der Bio-Energetik.
Gestörtes Gleichgewicht, Unausgewogenheit, Unausgeglichenheit sind die Wurzel, die Hauptprobleme beim Entstehen de meisten Krankheiten. Schon vor über 2500 Jahren war Hypokrates der Überzeugung: Gleichgewicht ist Gesundheit, und Ungleichgewicht ist die Ursache von allen Krankheiten und Schmerzen. Andere Heil Traditionen wie z.B. die Chinesische, sind derselben Überzeugung und erstreben ein Gleichgewicht zwischen Yin und Yang herzustellen.
Leider ist diese Konzept während der letzten 3 - 400 Jahren, in Vergessenheit, in Misskredit geraten und beinahe verloren gegangen. Gleichzeitig sind Krankheiten aufgetaucht, die Mittels der westlichen naturwissenschaftlichen Medizin unheilbar sind. Dazu gehören: AIDS, Krebs, MS, Parkinson....
Bio-Energetik, arbeitet mit den Lebenskräften, mit den Energien die in der chinesischen Tradition Qi oder Chi genannt werden. Es ist die Lebenskraft die durch den Physischen Körper fliesst und ihn am Leben und gesund erhält.
Wir alle haben diese Kräfte in uns und um uns.
(im Westen spricht man von Ätherkräften, auch Od, in Indien von Prana etc.)
Wenn die Lebenskräfte stagnieren oder blockiert sind, durch Stress im Leben oder durch Umweltbelastungen und dieselben über längere Zeit anhalten so führt dies zu Störungen des Wohlbefindens und später zu Krankheiten.
Bio-Energetik kann diese Blockierungen auflösen und überwinden, und die Lebensenergien können wieder natürlich fliessen, so das Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht kommen und das ganze System wieder optimal funktioniert.

Unsere ABET-Kurse (Asian bio-energetic therapies)

Unsere Kurse sind in vier Stufen à je 20 Kursstunden (ungefährer Zeitaufwand) eingeteilt. Basis-Kurs, Fortgeschrittener Kurs 1, Fortgeschrittener Kurs 2 sowie ein Kurs Moxa-Therapie Training.
Die maximale Teilnehmerzahl an unseren Kursen ist auf 6 Studenten limitiert. Wir offerieren auch Einzelkurse. Die wirkliche Dauer der Kurse richtet sich nach den Teilnehmern. Um die Basis von Bio-Energetik zu lernen brauchen die Studenten etwa 1-2 Wochen oder 4 Wochenende, dies ist abhängig vom Verständnis und der Lernfähigkeit der Studierenden. Die Kurse beinhalten theoretische und praktische Elemente. Zum Ende jedes Kurses besteht die Möglichkeit praktische klinische Erfahrung zu sammeln und bei Behandlungen von Patienten beobachtend dabei zu sein.
Unsere Kurse können das ganze Jahr über besucht werden
Alle unsere Kurse werden in einer privaten Atmosphäre abgehalten.
Unsere Kurslokalitäten befinden sich in Chiang Mai, am Fussenden des Doi Suthep, etwa3 Kilometer von der Chiang Mai Universität entfernt (ca. 5 Kilometer vom Stadtzentrum) Eine genaue Karte der Lokalität, ist in Englisch und Thai, erhältlich..

Unterkunft und Verpflegung:

Eine Reservation vor der Ankunft ist über folgende Website möglich: www.chiangmai-chiangrai.com.
Es sind in Chiang Mai viele saubere Gasthäuser für unter $ 10.—pro Übernachtung erhältlich. Für weitere Informationen stehen wir zur Verfügung.

Statement von Cory (ABET-Therapeutin und Lehrerin am Asian Healing Arts Center)
Seit über zwanzig Jahren lebe und arbeite ich in Thailand und vor 10 Jahren habe ich diese wunderbare Heiltechnik hier in Thailand gefunden.
Heute noch erfüllen mich die wunderbaren Resultate dieses Heilverfahrens mit Dankbarkeit und Ehrfurcht. Dankbar praktiziere und lehre ich ABET.

Bi-Digital O-Ring Test

Umfassende Studien und Informationen sind im Internert zu finden.
Suchbegriffe: BIDORT und Bi-Digital O-Ring Test.

Moxa Therapie (Moxacombustion, Moxaverbrennung)

Moxibustion, Verbrennen von Moxa, behandelt und beugt Krankheiten vor, indem Hitze bestimmten Akupunkturpunkten oder bestimmten Körperstellen zugeführt wird.
Moxibution ist eine Applikation von Hitzebehandlung, die in der traditionellen Chinesischen Medizin verwendet wird. Die Pflanze die dazu gebraucht wird heisst Moxa (Artemesia vulgaris)

Es werden verschiedene Verfahren der Applikation angewendet.
Moxasticks werden in der Nähe der Akupunkturpunkte abgebrannt und etwa 10 bis 20 Minuten über der betreffenden Körperstelle gehalten. (Auch gut geeignet zum behandeln von Schmerzen und Gefühllosigkeit)

Direktbehandlung: Ein Moxakegel (cone) wird auf der Haut platziert und abgebrannt.

Indirekte Behandlung: bei diesem Verfahren wir ein medizinisches Material zwischen der Haut und dem Moxakegel appliziert. (z.B. Ginger, Salz, Knoblauch u.a.)

Moxa-5 Tinktur: die Tinktur kann als Spray oder Tropfen appliziert werden. Es wird alleine oder zusammen mit Moxibustion verwendet.
(ausführliche Informationen zur Moxa Therapie finden sie im englischsprachigen Teil unserer Website)

Tibetische Heil- Atem Technik

Diese Tibetische Atemtechnik balanciert die positiven und negativen Energieströmungen im Körper aus. Es beruhigt das Nervensystem, regelt und verlangsamt die Herzaktivität, normalisiert den Blutdruck, stimuliert die Verdauung, steigert die Aufnahme von Sauerstoff und hilft die Toxine aus dem Körper auszuscheiden.
So wird’s gemacht::

  1. Schliesse die Augen
  2. Drehe die linke Handfläche nach oben, bilde mit dem Daumen und dem Zeigefinger einen Kreis und strecke die andern drei Finger aus.
  3. Lege die rechte Handflache direkt flach auf den Bauch, unterhalb des Bauchnabels
  4. Atme durch die Nase ein. Folge dem Atemstrom, von der Nase über den Kopf, die Wirbelsäule hinunter bis zum Steissbein.
  5. Kontraktiere (zusammenziehen) die Gesässbackenmuskeln.
  6. Ausatmen (langsam, ruhig, lautlos) durch den Mund. Dabei ist mit den Lippen ein kleines Loch zu bilden, wie beim Pfeifen und gleichzeitig sind die Gesässmuskeln wieder zu entspannen. Drücken den Atem mit den Bauchmuskeln hoch, entlang der Körper Vorderseite. Dies wird deine Lungen erweitern und dein Blut mit mehr Sauerstoff anreichern. Alle deine Organe werden dadurch gestärkt und arbeiten besser.
  7. Beschränke diese Atem-Technik auf 4 Atemzüge.(ein-aus, 4 mal)

Zum Beginn, praktiziere diese Atem-Technik zweimal täglich. Früh morgens nach dem Aufwachen und Abends vor dem Schlafen gehen.
Du kannst diese Übung im Liegen, oder sitzen, oder gar beim Gehen ausüben. ( im Gehen oder in der Öffentlichkeit ist es besser die Hände in den Taschen verdeckt zu haben)
Bist du mit dieser Übung vertraut, dann kannst du sie jeder Zeit ausüben, wenn du spürst, das du mehr Energie benötigst.

Beachte: Diese Tibetische Atem-Technik ist eine sehr kraftvolle Übung und sollte nicht zu oft ausgeübt werden. Wenn du spürst, das dein Mund trocken wird, dann reduziere die Übung auf 1 bis 2 mal täglich.

© 2016 ASIAN HEALING ARTS CENTER • ALL RIGHTS RESERVED • WEBMASTER@ASIANHEALINGARTSCENTER.COM